Jul 142011
 

Im Moment bin ich ganz wild auf superbunte Farbkombinationen mit den leuchtendsten Farben.

Meine neuste Häkel-Kreation ist ein Doppelschlupf-Topflappen-Dings. Topflappen Häkeln ist übrigens wieder groß im Kommen, Retro ist ja total hip! Aber ich muß euch warnen, ich kann nicht garantieren, dass ihr bei dieser quietschbunten Fröhlichkeit nicht augenblicklich erblindet! :D

Wolle: alles 100% Baumwolle, teilweise Puppets Lyric Topflappengarn, Schachenmayr Catania (doppelt genommen) und Fabiani WeißdenNamennichtmehr (auch doppelt genommen).

Nadel: 3,5

Achtung, jetzt kommen die Bilder!

topflappen 5

topflappen 2topflappen 3

topflappen 1

Und jetzt bekomme ich beim Nudel und Kartoffeln abgießen immer Glücksgefühle! :-)

PS: Richtig, dieser Ausbund an guter Laune ist auch verantwortlich für den neuen Header! ;-)

  10 Responses to “Vorsicht, bunt!”

  1. Hallo,

    bin auf diese wunderschöne Topflapppenkreation gestoßen und wollte mal fragen ob es wenigstens Maße dazu gibt. Würde mir auch so gerne welche nacharbeiten. Vielleicht die Länge und die Breite und wie weit die Überlappung ist. Bitte Bitte Bitte
    Ist eine so tolle Idee…

    Lieben Gruß und frohes Handwerkeln

  2. Hallo und guten Morgen!

    Erst mal alles Gute und viel Gesundheit im neuen Jahr

    Kannst Du mir bitte mal erklären wie man bei Ravalery (oder wie das heißt

  3. Vielen Dank!
    Da würde bestimmt. 1m reichen, denke ich mir. Denn für 2 “normale” Topflappen brauche ich 30cmx30cm. Ist egal bei. Welchem Garn. Da denke ich mir hier die fast doppelte Länge. Denn bei uns in den Zeitungen waren immer so abgebildet: Hüben und drüben an an den Längstseiten mit einer gehäkelten zweifarbigen Kordelschnur, an den Enden der Kordelschnur entweder Franzenbüchel oder Pommeln. Damals als Kind war mir der immer so schwierig zu häkeln bzw. zu stricken. Mal die Frage: Kannst. du mir den mal von von der Länge und von der Breite her bitte ausmessen u.mir dann die. Maße mitteilen. Das wäre lieb. Vielen Dank jetzt schon im voraus! Da braucht man nicht mal eine Anleitung dazu. Wenn man das so ungefähr weiß, da erklärt sich der Rest von der Anleitung von selbst.
    Lg Romy

  4. Nachtrag zu meinem Poster:
    Wenn ich noch dazu eine Antwort bekomme, bitte diese Mailadresse benutzen:
    . SchnuffelBauer@googlemail.com
    Vielen Dank! Bin nicht viel. hier.
    LGRomy

    ✨ Guten Rutsch und alles Gute fürs neue Jahr!

  5. Hallo Romy!

    Leider gibt’s dafür kein Muster, ich habe ihn aus dem Kopf gehäkelt. Und da das schon einige Jahre her ist, kann ich dir kene genauen Angaben mehr geben!

    Ich weiß nur, dass es ein Schal war, bei dem ich die Enden für die Taschen umgeklappt und festgehäkelt hatte.

    Viel Erfolg bein Nachhäkeln!

  6. Hallo!
    Sehr guter Topflappen. Da braucht man nicht einmal einen Aufhänger anzubringen, den ich immer so gern vergesse. Noch dazu ein dazu für mich ein schöner bis sehr schöner Topflappen! Aber von seiner Farbintensivheit nicht zu verschenken. Den kann man bestimmt auch Zweifarbig machen. Nun die Frage: Wie lang hast du das sogenannte Mittelteil gehäkelt? Und mit welchen Maschen? Da gibt es bestimmt eine Anleitung dazu, wenn ja, dürfte ich die dann bitte bekommen? Füher zu DDR-Zeiten haben wir zu den Topflappen “Russentopflappen” gesagt,weil die Anleitung von denen her kam. Aber in gestrickter Form. Vielen. Dank!
    LG Romy

  7. WAHUUUU!
    Das ist soooo schöööön bunt! Ich finds super!
    Und es ist eine TOLLE Idee =)) :good:

  8. Ich befürchte, ich werde nie mehr niedere Küchendienste verrichten können. Akute Erblindungsgefahr. B-)

    *Na Männers, das sind mal Argumente hehehe*

  9. wunderschön und eine tolle idee

  10. Der Knüller! Geile Idee, super Umsetzung!

    Liebe Grüße,
    Lu

 Leave a Reply

(required)

(required)

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

:bye: 
:good: 
:negative: 
:scratch: 
:wacko: 
:yahoo: 
B-) 
:heart: 
:rose: 
:-) 
:whistle: 
:yes: 
:cry: 
:mail: 
:-( 
:unsure: 
;-)