Nov 062011
 

Beim letzten Stricktreffen bekam ich von der wunderbaren Bärbel Friesecke diesen wundervollen von ihr höchstselbst gefärbten Strang 100g 6 fädriger Merino superwash geschenkt:

Ich brauchte einige Tage, um mir zu überlegen, was es denn werden sollte. Einerseits wünschte ich mir einen Schulterwärmer, andererseits konnte ich mir aus diesen tollen Farben aber durchaus eine Art Minirock vorstellen. Ich tüftelte und rätselte einige Zeit herum: Wie weit reicht die Wolle? Wie groß kann das fertige Stück davon werden? Stricke oder häkele ich?

Nach eingehender Beratung mit der großen Schwester und intensiver Internet-Recherche kam mir die zündende Idee: Warum nicht ein Teil fertigen, das beides kann, also Schultern UND Hüften wärmen? Bei meiner Figur hat beides in etwa den gleichen Umfang. Müßte theoretisch schon passen. Und schließlich fand ich dann bei Landlust eine tolle Anleitung für einen einfachen gehäkelten Hüftschmeichler. Leider kann ich das .pdf-Dokument nicht direkt verlinken, aber ich meine das zweite Modell, “Hüftschmeichler in lila”.

Ich stellte mir vor, dass dieses einfach Stück sowohl um die Schultern gelegt wunderbar wärmt, als auch das Popöchen nett verzieren kann.

Schließlich kann ich euch nun proudly presentieren: Mein Sowohlalsauch

Kuschelwarme Schultern und Dekolletée:

Umschmeichelte Hüften:

Und hier nochmal die Daten:

Technik: Häkeln

Material: 100g von Bärbel gefärbte 6 fädrige Merino superwash und ein wenig Microfasergarn in lila, das ich noch hatte, für die Streifen und die Blume, einen Druckknopf zum verdeckt Einnähen

Nadeln: Gr. 4, 5, 6

Und hier der Sowohlalsauch bei ravelry

 

 

  3 Responses to “Fertig: Mein Sowohlalsauch”

  1. Ihr seid so lieb, ihr zwei, danke!!! :-D :rose:

  2. Hallooooooooooo!

    Das Teil ist ja mega-klasse! :good:

    Boah, bis ich gerafft habe wie der heißt….. hab die Buchstaben irgendwie im Kopf nicht aneinander bekommen! Hat echt ein paar Sekunden gedauert… :wacko:

    Hast Du gaaaaaaanz toll gemacht! :rose:

    Lieben Gruß
    Doro

  3. Hallo, Jutta!

    Der ist ja wirklich richtig schön geworden!!!!

    Liebe Grüße, Nicole

 Leave a Reply

(required)

(required)

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

:bye: 
:good: 
:negative: 
:scratch: 
:wacko: 
:yahoo: 
B-) 
:heart: 
:rose: 
:-) 
:whistle: 
:yes: 
:cry: 
:mail: 
:-( 
:unsure: 
;-)