Mai 112012
 

Vor einiger Zeit habe ich dieses wunderschöne Exemplar bei Erdbeerdiamant gesehen. Unglaublich toll. Eine solche Decke in etwa den gleichen Farben wünschte ich mir dann auch für mich.  Lange, sehr lange mußte ich an dem Muster tüfteln. Ich startete mehrere Versuche im Granny-Style, aber das gefiel mir alles nicht besonders. Mich störte vor allem das Häkeln in Runden. Die Runden wurden schnell soooooooooo lang, dass man irgendwie kein Vorankommen spürte. Schnell war dann für mich klar, dass ich in Reihen häkeln will. Da kann man den Arbeitsaufwand schnell einschätzen und prinzipiell sogar ausrechnen, wann in etwa man sein Ziel erreichen kann.

Not long ago I saw this beautiful blanket at Erdbeerdiamants Blog. Simply adorable. I wanted to have something like this in nearly the same colours. I thought about the right pattern for a long, long time. I made some attemps in granny-style but I didn’t like them. Crochet in rounds isn’t my thing at all. The rounds are getting longer and longer and you can’t see any advancement. Soon I knew I want to crochet in rows. You just can see the effort and calculate when it’ll be finished.

Nachdem ich mir schließlich über Wolle, Muster und Farbgebung im Klaren war, begann ich am 15.04.12 mit der Decke und gestern wurde sie dann fertig (24 Tage nur!!!). Ich weiß, frau sollte sich nicht selbst so loben, aber ich bin so verliebt in die Decke, ich kann einfach nicht anders. Sie ist so toll geworden. Richtig mädchenhaft-romantisch.  :heart:

Finally I knew which yarn, pattern and colours I would use and I started on the 15th of April with this blanket. Yesterday I finished it after only 24 days!!! I know I shouldn’t be so proud but I love this blanket so much!!! It’s great! Just girlish-romantic, yeah!  :heart:

Die Details:

  • Baumwollgarn von verschiedenen Herstellern, insgesamt habe ich 1425 g benötigt. Das Garn war teilweise unterschiedlich stark, aber ich denke nicht, dass es groß auffällt.
  • Die Decke misst nun 1,20 m x 1,60 m
  • Ich habe mit Nadelstärke 3 gehäkelt
Details:
  • 1425 g of 100 % Cotton Yarn (various makers and sizes)
  • Measures 1,20 m x 1,60 m
  • Hook 3
Und hier ist sie nun - Now here it is:

  10 Responses to “Frühlingsmädchendecke – Spring-Girlie-Blanket”

  1. [...] Sie macht mich wirklich glücklich, ich hab sie mir so lange herbeigesehnt, weil eine Decke OHNE Löcher und aus Acrylgarn einfach deutlich besser wärmt als meine “Spring-Girlie-Decke”! [...]

  2. Huhu Jutta!

    Diese Decke ist superschön! Und ich meine wirklich diese Decke! ;-) :heart:

    LG Marion!!

  3. Ich mich auch, liebe erdbeerdiamant! :D

  4. Liebe Jutta,
    deine Decke ist wunderschön geworden :)
    Ich habe mich sehr über deine lieben Zeilen gefreut!

  5. öhm, bärbel, sorry, aber ich muss noch mindestens 2 decken fertig machen! die stehen quasi alle hier schon schlange! ;) aber du schaffst das auch selbst, sobald du dich an die neue situation gewöhnt hast!!!

    Doro: boah, ich bin jetzt voll rot… danke!!! :rose:

  6. Ich schiebe noch ein “n” für das Wort “meine” nach!

  7. Ich glaubs nicht…….. :yahoo: ich steh auf “Mädchenzeugs“!!! Deine Decke ist wirklich wuuuuuunderschön! :good: Und ich kann es nicht erwarten endlich mit einer eigenen Decke anzufangen! :whistle:

    Jutta, in meine Augen bist Du eine Künstlerin! :heart: Love it :rose:

  8. :rose: die ist sowas von toll geworden respekt!!!
    Vorallem bist Du sehr schnell gewesen :yes:
    Das heißt eigentlich, ich bringe Dir meine Decke vorbei ;-)
    :rose: :bye: :good: :rose: :rose:

  9. Wie alles was von Deiner Nadeln hüpft ist auch diese Decke richtig hübsch geworden :rose:

  10. :heart: Hach die ist echt zum verlieben <3 Super schön und richtig Mädelromantisch :)

 Leave a Reply

(required)

(required)

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

:bye: 
:good: 
:negative: 
:scratch: 
:wacko: 
:yahoo: 
B-) 
:heart: 
:rose: 
:-) 
:whistle: 
:yes: 
:cry: 
:mail: 
:-( 
:unsure: 
;-)