Jan 022014
 

Auf Deutsch werden sie “StiNos” genannt, was soviel heißt wie “Stinknormale Socken”, auf englisch heißt stinknormal “boringly normal”, so entstand die Überschrift. :whistle:

Gemeint sind damit die einfach glatt rechts gestrickten Socken ohne Schnick und ohne Schnack. Früher fand ich sie immer sooooo lnagweilig zu stricken, aber mittlerweile habe ich für mich erkannt, dass es ab und an auch mal komplett denkfrei und schnell gehen darf. Tiefenentspanntes Stricken sozusagen.

BorNo is an abbreviation for “boringly normal socks” which means these totally simple knitted socks in stockinette stitch without any frippery. Formerly I really found them much too boring to knit them but today I appreciate it sometimes to knit without any thinking, just fast and simple.

Und solche habe ich mir gestrickt, quasi als Weihnachtsgeschenk für mich selbst. Ich habe nämlich immer noch zu wenig.  :negative:

And so I made myself a christmas present. I still have too less socks for myself.  :negative:

Außerdem habe ich festgestellt, dass die meiste handgefärbte Wolle mit mehreren Farben im Strang für Mustersocken einfach nicht geeignet ist, da Muster+Farbwechsel einfach viel zu chaotisch wirkt und beides schlicht untergeht. Diese hier habe ich aus wunderbarer Hightwist Wolle, gefärbt von Daniela Trinks, gestrickt. Diese tollen Farbübergänge benötigen einfach kein Muster.

Meine Füße freuen sich!  :yahoo:

Furthermore I noticed that hand-dyed yarn in different colors per skein doesn’t look very good knitted with a complicated pattern. The pattern and the change of colors together is too messy, both of them disappear. I’ve knitted these socks with hand-dyed yarn by Daniela Trinks, it is Merino Hightwist, gorgeous stuff, soft and warm and these awesome colors doesn’t need any pattern than stockinette stitch!

My feet are happy now! :yahoo:

 2

3

1

 

Da ich im Moment sehr fleißig bin, gibt es bald sicherlich wieder etwas zu lesen! Bis bald :yes:

I’m very busy at the moment, so there will be some new posts soon! See you! :yes:

unterschrift

 Leave a Reply

(required)

(required)

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

:bye: 
:good: 
:negative: 
:scratch: 
:wacko: 
:yahoo: 
B-) 
:heart: 
:rose: 
:-) 
:whistle: 
:yes: 
:cry: 
:mail: 
:-( 
:unsure: 
;-)